close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 18.00 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (donnerstags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Prof. Dr. Jens Ruchatz

Seit 2012  Professor für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Audiovisuelle Transferprozesse an der Philipps-Universität Marburg

2012 Habilitation mit der Arbeit Interview – Celebrity. Ein medienhistorischer Beitrag zur Geschichte der Individualität

2004-2012  Wissenschaftlicher Assistent und Akademischer Rat am Institut für theater- und Medienwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität

2002 Promotion mit der Arbeit Licht und Wahrheit. Eine Mediumgeschichte der fotografischen Projektion

Davor Tätigkeiten und Stipendien an den Universitäten Köln, Siegen und Essen

Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte und Soziologie an der Universität zu Köln und der Universität Paris III

Forschungschwerpunkte: Diskursgeschichte der Medien, Medienreflexion im Film, Mediengeschichte der Individualität, Gattungsgeschichte des Interviews, Star- und Celebrity-Forschung, Theorie und Geschichte der Fotografie, Medien und Gedächtnis, Zeitlichkeit der Serie, Theorie des Populären, Medien der Liebe



Postanschrift:

Philipps-Universität Marburg
Institut für Medienwissenschaft
Wilhelm-Röpke Straße 6A
35032 Marburg

E-Mail an Prof. Dr. Jens Ruchatz
Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up