close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Katharina Schmidt (montags und dienstags) - schmidt@hfmakademie.de

Ilka Brosch (dienstags und mittwochs - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

News

Gesuch

LICHTER: Crowdfunding für das erste Autoscooterkino der Welt

Vom 3. bis 8. April 2018 möchte das LICHTER Filmfest ein Autoscooterkino erbauen! Um diesen Wahnwitz finanziell umzusetzen, brauchen sie Unterstützung. Eine Woche Aussteller sein, ohne den dazugehörigen Wohnwagen und das Leben als Dauercamper, aber immer noch mindestens genauso viel Spaß für alle cinephilen Gäste. Also ab an die Kasse – Chips kaufen und Spaß haben.

LICHTER nimmt zum zweiten...

Mehr erfahren

Vom 3. bis 8. April 2018 möchte das LICHTER Filmfest ein Autoscooterkino erbauen! Um diesen Wahnwitz finanziell umzusetzen, brauchen sie Unterstützung. Eine Woche Aussteller sein, ohne den dazugehörigen Wohnwagen und das Leben als Dauercamper, aber immer noch mindestens genauso viel Spaß für alle cinephilen Gäste. Also ab an die Kasse – Chips kaufen und Spaß haben.

LICHTER nimmt zum zweiten Mal an der Crowdfunding-Initiative kulturMut der Aventis Foundation teil. In einem offenen Vergabeprozess entscheidet die Crowd  bis zum 28. Februar 2018 über ein Preisgeld bis zu 250.000 Euro. Wir gehen gegen zahlreiche andere Kulturinitiativen aus dem Rhein-Main-Gebiet ins Rennen.

Die Projekte mit den meisten Unterstützern und Spenden erhalten am Ende der Crowdfunding-Phase eine zusätzliche Förderung durch die Aventis Foundation. Aber es gilt: Alles oder nichts! Erreichen wir in der Rangliste nicht einen der vorderen Plätze, gehen die Veranstalter komplett leer aus. Um das zu verhindern, sind wir auf jede Spende angewiesen. Egal welche Summe, jeder Betrag zählt!

Ein Dankeschön für jede Unterstützung gibt es selbstredend auch. Für fünf Euro dürfen Spender bereits in den LIGHT RIDER einsteigen. Und für 70 Euro werden sie für 30 Minuten LIGHT-RIDER-Rekommandeur*in.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up