close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Katharina Schmidt (montags und dienstags) - schmidt@hfmakademie.de

Ilka Brosch (dienstags und mittwochs - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

News

HALT!LOS!

Der Spielfilm HALT!LOS! von MoritzBecherer, Absolvent der Kunsthochschule Kassel, feiert am Samstag, den 07.April um 14.00 Uhr seine Weltpremiere auf dem LICHTER Filmfest Frankfurt am Main.
Das Thema hat Regisseur Becherer gut erforscht:
Seine Adoleszens-Geschichte handelt von einer Familie, bei der die Eltern Existenzängste und Leistungsdruck auf ihre Kinder übertragen. Protagonist Max spürt...

Mehr erfahren

Der Spielfilm HALT!LOS! von Moritz Becherer, Absolvent der Kunsthochschule Kassel, feiert am Samstag, den 07. April um 14.00 Uhr seine Weltpremiere auf dem LICHTER Filmfest Frankfurt am Main.

Das Thema hat Regisseur Becherer gut erforscht:
Seine Adoleszens-Geschichte handelt von einer Familie, bei der die Eltern Existenzängste und Leistungsdruck auf ihre Kinder übertragen. Protagonist Max spürt eigentlich sehr genau, wie er sich verwirklichen will –  schafft es aber nicht, auf seine eigenen Fähigkeiten zu vertrauen. Die Flucht in eine Scheinwelt wird zur Lösung seiner realen Probleme und Max erkrankt an einer Psychose.

HALT!LOS! zeigt, dass Angst als Motor einer Gesellschaft nicht schutzbringend ist, sondern genau das Gegenteil bewirkt. Der Film soll jungen Erwachsenen Mut machen, an die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Max schafft es, den psychischen Tiefschlag zu überwinden und sich selbst zu vertrauen.

Mehr Details zum Film samt einem hFMA-Netzreporter-Interview mit Moritz Becherer finden sich auf der Website des Films.

Tickets gibt's hier.


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up