close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 18.00 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (donnerstags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Job

Hessen, bezahlt

Projektmanager/in Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft

Für das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft suchen wir als Elternzeitvertretung in Teilzeit (max. 23 Stunden/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.11.2018 eine/n Projektmanager/in Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft
Das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft fungiert als einheitlicher Ansprechpartner, Beratungs- und Servicestelle für alle Belange der Akteurinnen und Akteure...

Mehr erfahren
  • Region: Hessen
  • Bezahlung: bezahlt

Für das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft suchen wir als Elternzeitvertretung in Teilzeit (max. 23 Stunden/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.11.2018 eine/n Projektmanager/in Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft

Das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft fungiert als einheitlicher Ansprechpartner, Beratungs- und Servicestelle für alle Belange der Akteurinnen und Akteure der Kreativ­wirtschaft. Das Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft promotet den Standort unter dem Label „Creative Hub Frankfurt“. Der Arbeitsschwerpunkt des Kompetenzzentrums liegt auf der Förderung, Stärkung und Vernetzung der kleinteiligen und vielfältigen Branche am Standort Frankfurt am Main.

Ihr Aufgabengebiet 

  • Beratung und Begleitung von kreativwirtschaftlichen Gründern, Initiativen, Projekten und Unternehmen der Kreativwirtschaft; 
  • Beratung zu Raum- und Quartiersfragen für kreative Akteure, Unternehmen und Initiativen sowie Begleitung von Initiativen bei der Quartiersentwicklung; 
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von brancheninternen Veranstaltungs­formaten zur Wissensvermittlung, Netzwerkverdichtung und zum Erfahrungsaustausch im Rahmen der Creative Hub Frankfurt ACADEMY;
  • Betreuung von Akteuren und Projekten des Teilmarktes Design; 
  • Mitarbeit bei Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen für den Creative Hub Frankfurt und Standortmarketingkampagnen;
  • Verfassen von Stellungnahmen, Reden und Grußworten im Aufgabenbereich des Kompetenzzentrums.
Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/Uni) mit Bezug zu Wirtschaft, Kreativwirtschaft, Kultur, Medien, Geografie, Stadtplanung oder vergleichbarer Studiengang; 
  • Fundierte Kenntnisse der Kultur- und Kreativwirtschaft, insb. Kenntnisse der Kreativszene von Frankfurt; 
  • Sehr gute Ortskenntnisse des Stadtgebietes Frankfurt am Main; • Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektentwicklung und im Projektmanagement;
  • Hohe Medienkompetenz; 
  • Konzeptionelles und strategisches Denken, schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität; 
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsstärke; 
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit; 
  • Selbständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie gutes Zeitmanagement.
Unser Angebot

Es erwarten Sie vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem dynamischen Team. Ihr Arbeitsort liegt im Frankfurter Ostend, einem von Wachstum und attraktiven Nahversorgungs­möglichkeiten geprägten Stadtteil, der ausgezeichnet mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Sie gestalten Ihre Arbeitszeit flexibel und beziehen auf Wunsch über unser Unternehmen ein RMV-Jobticket. Neben einer außertariflichen Vergütung bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum Aufbau einer zusätzlichen Altersvorsorge (Betriebsrente) im Rahmen der Zusatzversorgungskasse der Stadt Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main. Ziel der Aktivitäten der Wirtschaftsförderung ist die Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen in Frankfurt am Main. Die Wirtschaftsförderung bietet aktive Firmen­beratung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Als Beratungs- und Servicestelle für Frankfurter Unternehmen, ausländische Investoren und Existenzgründer unterstützt die Wirtschaftsförderung bei den erforderlichen Schritten bis zur Geschäfts­eröffnung in Frankfurt. Unabhängig von Unternehmensgröße und Branche bietet die Wirtschaftsförderung schnellen Zugang zu Informationen, Institutionen und Kontakten und unterstützt bei einem reibungslosen Marktzugang. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 23.04.2017 ausschließlich per e-mail an: bewerbung-kreativ@frankfurt-business.net Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH / Ines Grübner / Leiterin Human Resources Management /Hanauer Landstraße 126 – 12860314 Frankfurt am Main.Bei Fragen bezüglich des Aufgabengebietes steht Ihnen gerne zur Verfügung: Manuela Schiffner / Leiterin Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft / Telefon: 069 212 36213 / manuela.schiffner@frankfurt-business.net / www.creativehubfrankfurt.de"

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up