close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Katharina Schmidt (montags und dienstags) - schmidt@hfmakademie.de

Ilka Brosch (dienstags und mittwochs - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Job

Hessen, bezahlt

Mitarbeiter_in für LOEWE Forschungsschwerpunkt gesucht

Mitarbeiter_in für LOEWE Forschungsschwerpunkt gesucht

Als Kunsthochschule des Landes Hessen praktiziert die HfG Offenbach eine zeitgenössische und zukunftsorientierte Lehre, die durch einen vielfältigen Austausch zwischen den freien, den angewandten und den theoretischen Fachgebieten gekennzeichnet ist. Die HfG hat zwei Fachbereiche mit ca. 700 Studierende und ca. 100 Mitarbeiter_innen und...

Mehr erfahren

Mitarbeiter_in für LOEWE Forschungsschwerpunkt gesucht


Als Kunsthochschule des Landes Hessen praktiziert die HfG Offenbach eine zeitgenössische und zukunftsorientierte Lehre, die durch einen vielfältigen Austausch zwischen den freien, den angewandten und den theoretischen Fachgebieten gekennzeichnet ist. Die HfG hat zwei Fachbereiche mit ca. 700 Studierende und ca. 100 Mitarbeiter_innen und hat das Promotionsrecht.

Im Fachbereich Design der Hochschule für Gestaltung Offenbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2021, die Stelle

Sekretariat der Geschäftsstelle

(20 Stunden/Woche, E 8 TV-H)

für den LOEWE Forschungsschwerpunkt »Infrastruktur – Design – Gesellschaft« als interdisziplinäre Forschung zum Thema Gestaltung neuer Mobilitätsformen im Verbund mit der Frankfurt University of Applied Sciences, der Goethe Universität Frankfurt und der Technischen Universität Darmstadt zu besetzen.

Aufgaben

Allgemeine administrative Sekretariatstätigkeiten mit Korrespondenz, Planung und Koordination von Veranstaltungen, Reisen und Terminen. Überwachung und Koordination der Projektmittel, insbesondere Vorbereitung bzw. Durchführung von Vorausberechnungen, Mittelabrufen, Um- und Korrekturbuchungen, Unterstützung bei der Ausarbeitung von Forschungsanträgen. Vorbereitung von Gremiensitzungen sowie Protokolle in Absprache mit der Projektkoordination.

Qualifikation

Eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft oder vergleichbarer Qualifikation werden vorausgesetzt. Mindestens zwei Jahre Erfahrung in vergleichbaren Positionen. Sichere Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook), erwünscht sind Kenntnisse in Internet und Social Media.
Wir suchen eine Person, die kommunikationsstark und teamfähig ist, gerne auch englisch spricht, sich sympathisch und engagiert mit Freude den Aufgaben widmet. Sie überzeugen durch Ihre selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise sowie Ihr hohes Maß an Eigeninitiative und der Bereitschaft sich auf neue Arbeitsfelder einzulassen.

Auf Sie wartet eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten und vielfältigen Team.

Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerberinnen/Bewerber werden gebeten, die üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) unter Angabe des Aktenzeichens »2018-001« bis zum 04.03.2018 an den Präsidenten der Hochschule für Gestaltung, Schlossstraße 31, 63065 Offenbach am Main zu senden.

Für Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Kai Vöckler, voeckler@hfg-offenbach, 069 800590, zur Verfügung.


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up